Seite 1 von 40   »

Am 12.01.2024 startete ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Jun 28, 2023

Kinderflamme 2023


Am 24.06.2023 ...

Kategorie: Aktuelles
Erstellt von: rhahn

Am 24.06.2023 fand in der Stadt Altlandsberg für über 50 Kinder die Prüfung zum Feuerwehrabzeichen
Kinderflamme I statt. Auf diesen großen Tag haben sich alle Kinder mit viel Fleiß in den
Feuerwehrausbildungen und zu Hause, gemeinsam mit den Eltern vorbereitet. Die Aufregung war nicht
nur bei den Kindern und Eltern groß, sondern auch bei den Ausbildern und Betreuern. Daniel
Bergemann, unser Stadtjugendwart begrüßte die Eltern, Gäste und Kinder. Danach ging es für die
Kinder, welche in 9 unterschiedliche Gruppen aufgeteilt waren, an die 7 Stationen. Beim Abfragen von
Teilen des Feuerwehrgrundwissens in den 7 Stationen, hatten alle Kinder viel Spaß ihr erlerntes Wissen
aufzuzeigen. Die Eltern, Großeltern und Gäste durften das Prüfungsgeschehen die ganze Zeit im
„Elternbereich“ verfolgen und waren so für die über 50 Prüflinge eine große Unterstützung. Nach
ungefähr 90 Minuten haben alle Gruppen die Stationen durchlaufen. Nun konnten sich die Kinder bei
Ihren Eltern mit einer Bratwurst und etwas zu Trinken stärken. Anschließend hieß es noch einmal
„Antreten“. Jetzt wurde es spannend – hatten es alle Prüflinge geschafft?! Der Stadtjugendwart Daniel
Bergemann verkündete vorweg, dass alle Kinder die Prüfungen bestanden haben. Die Freude war bei
allen riesig! Die Kinder traten gruppenweise ins Plenum vor und erhielten hier vom Stadtbrandmeister
Christian Markhoff Ihre Urkunde und das Abzeichen, wobei sie mit der Sonne um die Wette strahlten.
Gratulation auch vom Kreisjugendwart Björn Sprecher für eine hervorragende Leistung der Kinder. Über
50 Feuerwehrnachwuchskräfte der Stadt Altlandsberg sind jetzt im Besitz des ersten
Feuerwehrabzeichens „Kinderflamme I“. Unser jüngster Prüfling in diesem Jahr ist gerade mal 4 einhalb Jahre alt gewesen.


Dieser Tag war nicht nur für die Kinder ein voller Erfolg. Das Bestehen eines Abzeichens der Kinder
spiegelt auch die Qualität der Arbeit unserer Jugendleiter und der Leiterin der Kinderfeuerwehr Tina
Wojtaschek wider, die den Kindern mit Spiel und Spaß die feuerwehrtechnischen Aufgaben
nahebringen. Abschließend war es eine rundum gelungene Veranstaltung, welche nicht ohne die
Unterstützung der zahlreichen Helfer möglich gewesen wäre.

 

Stephanie M.